Familienfreizeit

Termin: 23. Februar bis 02. März 2019

Ort: Plangeroß-Sankt Leonhard / Pitztal

Skigebiete: Pitztaler Gletscher/Rifflsee

Preis pro Erwachsener:                Mitglied                 Nichtmitglied

  • **s   Hotel Bergland                    805,00                       885,00
  • ***s Hotel Sonnblick                   915,00                       995,00
  • Kinderpreise bei Unterbringung als zweite Person im Doppelzimmer
    • Jugendliche 15 – 15,99 Jahre          715,00 
    • Kinder 10 – 14,99 Jahre                   610,00
    • Kinder 6 – 9,99 Jahre                       480,00
  • Kinderpreise bei Unterbringung als dritte oder vierte Person im Doppel-/ Familienzimmer
    • Jugendliche 15 – 15,99 Jahre          665,00 
    • Kinder 10 – 14,99 Jahre                   560,00 
    • Kinder 6 – 9,99 Jahre                       320,00 
    • Kinder unter 6 Jahren                        90,00

°Alle Preise in Euro. 

°Kinderpreise gelten für das Hotel Bergland, Preise für das Hotel Sonnblick können angefragt werden.

°Entscheidend für das Alter der Kinder ist der Anreisetag.

°Nichtmitgliederpreise betreffen ausschließlich Erwachsene.

°Selbstfahrer bekommen eine Ermäßigung. 

Leistungen:

  • Busfahrt im modernen ****Reisebus der Firma Scherer Reisen
  • Halbpension mit 4-Gang-Wahlmenü / Kindermenü
  • 6-Tage-Skipass (7-Tage-Skipass bei Bedarf möglich)
  • Ortstaxe ist im Preis bereits enthalten 
  • Kinderbetreuung an ausgewählten Tagen von 17:15 – 18:15 Uhr
  • Gegen Gebühr:  
    • Ski-/Snowboardkurse sind täglich 4 Stunden für Kinder und Jugendliche verpflichtend.
    • Ski-/Snowboardkurse sind für Erwachsene auf Anfrage möglich, sofern freie Kapazitäten vorhanden sind.
    • Die Höhe der Gebühren ist auf der Homepage unter DSV Skischule – Gebühren ersichtlich.

Voraussichtliche Abfahrtszeiten des Busses:

23.02.2019
00:01 Uhr Winnweiler  – Hotel Bierkrug (bei Bedarf)
00:30 Uhr Kirchheimbolanden  – Bushaltestelle Kreisverwaltung
00:45 Uhr Bischheim  – Turnhalle (bei Bedarf)
01:20 Uhr Gundersheim – Mitfahrerparkplatz (bei Bedarf)

02.03.2019
08:30 Uhr Plangeroß – vor Hotel Bergland

Informationen bei Markus Finking

Anmeldeschluss: 30.09.2018

Anmeldung als Einzelperson

Anmeldung als Familie

 

Bei ausgebuchten Hotels werden Mitglieder bevorzugt, Informationen zu einer Mitgliedschaft in unserem Verein finden sie hier.

Bei Rücktritt nach dem Anmeldeschluss wird, falls das Zimmer nicht anderweitig vermietet werden kann, der Stornopreis der Unterkunft berechnet.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und einer Auslandskrankenversicherung wird dringend empfohlen.

 

Auch 2019 findet die Familienfreizeit wieder in Plangeroß statt, wenn auch zu einem anderen Zeitpunkt als in den letzten Jahren. Wir wohnen in den bekannten Häusern mit der familienfreundlichen Atmosphäre und dem bekannt guten Service. Die Pension Dorfplatzl steht wegen Umstellung ihres Angebotes auf reine Übernachtung mit Frühstück nicht mehr für uns zur Verfügung. Die unmittelbare Nähe zum Skigebiet, sowie die zwei nur für den SSCD reservierten morgendlichen Skibusse lassen die Skitage harmonisch ablaufen. Wie immer werden Skilehrer der vereinseigenen Skischule im Einsatz sein und die Kinder betreuen. Erwachsene erhalten bei Bedarf ebenso individuelle Betreuung, sofern freie Kapazitäten vorhanden sind. Der Club wird auch 2019 wieder versuchen ein interessantes Nachmittagsprogramm für die Kinder und ein Abendprogramm für die Erwachsenen auf die Beine zu stellen. Durch die Anreise am Morgen wird es bei der Skiausleihe keine Probleme geben.

Mit Intersport Huter wurde folgendes Rabattsystem bei der Ausleihe verhandelt:

  • Teilnehmer der Familienfreizeit des Schneesport-Club Donnersberg erhalten bei der Ausleihe 20% Rabatt.
  • Leiht eine ganze Familie aus, dann erhalten die Eltern 10% Rabatt und die Ausleihe für die Kinder ist kostenlos.
  • Leihausrüstung kann in der Gletscherfiliale kostenlos über Nacht eingestellt werden.
  • Die Teilnehmer der FFZ müssen sich als solche ausweisen. Entsprechende Karten gibt es bei der Freizeitleitung und im Bus.