Skigymnastik

Der Beginn der Skigymnastik muss leider verschoben werden.

Den neuen Termin werden wir hier veröffentlichen.

Clubheft 2015/16

Das neue Clubheft ist erschienen und wird in den nächsten Tagen bei allen Mitgliedern eintreffen.
Seite 01

6. Hochgebirgswandern im Pitztal

IMG_1322IMG_1324

Das Team des Schneesport-Clubs Donnersberg gewann beim diesjährigen Steinbockmarsch im Pitztal souverän die Mannschaftswertung als größte und schnellste teilnehmende Gruppe. Sabrina vom Tourismusverband überreichte Gerhard Bock die Trophäe – ein aus Zirbenholz geschnitzter Steinbock –  worüber sich die ganze Gruppe freute. Mehr als 4000 Höhenmeter wurden in der Woche erwandert und bei „Kaiserwetter“ ein unvergesslicher Bergsommer erlebt.

Inlinerkurs

DSC_4791 (Large)Acht Mädchen im Alter von 6-13 Jahren nahmen heute an dem Inlinerkurs des SSCD teil. Unter Anleitung von Petra Hutera lernten die Teilnehmerinnen  in vielfältigen Übungen den richtigen Umgang mit ihren Inlinern und der Schutzausrüstung. Nach zwei kurzweiligen aber schweißtreibenden Stunden konnte man tolle Fortschritte sehen, und alle Beteiligten waren der Meinung, sowas sollte man wiederholen. Schaun mer mal, ….!

Jugendfreizeit 2015/16 ist online

Wer denkt bei +35°C an den Winter?

Wir!!!

Es ist soweit, die Ausschreibung für die Jugendfreizeit ist online.
Am 26.12. geht es, bereits ab 455 €, ins Zillertal.
Nähere Infos und Anmeldung findet ihr wie immer hier.

Also ran und sich einen Platz sichern bevor es andere tun und dann weitersagen.

Neue Übungsleiter für unsere DSV-Ski- und Snowboardschule

Mit acht Teilnehmern war der SchneeSport-Club Donnersberg in der Osterwoche bei den Prüfungslehrgängen des Skiverbandes Pfalz vertreten. Alle Anwärter des SSCD bestanden ihre Prüfungen! Herzlichen Glückwunsch!

Die DSV-Skischule des SchneeSport-Clubs begrüßt die neuen Übungsleiter: Lea und Max Pfeffer, Jan Hoffmann, Marc Theobald, Tim Kägy im Bereich Snowboard und Felix Riedt für Ski Alpin. Damit kann der SSCD bei seinen Kursen auf 23 clubeigene Übungsleiter zurückgreifen

Sina Lenz erweiterte ihre Lizenzstufe auf Instructor und Martin Leister fügte seinen Snowboard und Touren- und Freeridelizenzen eine Grundstufenlizenz in Ski Alpin hinzu.